Top
 
CHP-Austria / Westufer Neusiedler See Panoramafahrt

Westufer Neusiedler See Panoramafahrt

per person

Reisebaustein für Ihre Reisegruppe. Machen Sie eine unterhaltsame Panoramafahrt am Westufer des Neusiedler Sees.

Die Höhepunkte am Westufer des Neusiedler Sees

Bei einem Ausflug möchte ich Ihnen das Westufer des Neusiedler Sees und seine Sehenswürdigkeiten vorstellen. Entdecken Sie mit mir diese historische Grenzregion und diese zauberhafte Landschaft, die von zahlreichen Weinfluren umgeben ist.

Christian Pacic – Ihr Burgenland Reiseleiter

Mit einem ortskundigen Reiseleiter und Austria Guide werden Sie die klassischen Sehenswürdigkeiten am Westufer des Neusiedler Sees entdecken. Als waschechter Burgenländer begleite ich Sie zu den folgenden Sehenswürdigkeiten und unterstütze Sie auch bei der Vorbereitung. Darüber hinaus gibt es auch vieles über die Menschen, Bräuche und die Kultur des Burgenlandes zu erzählen. Wer kann das besser als ein waschechter zweisprachiger (deutsch/kroatisch) Burgenländer.

Die wichtigen Informationen zuerst

Reisezeitraum für eine Panoramafahrt
Mitte April bis Mitte Oktober
Dauer des Reiseprogrammes
Je nach dem wo die Reisegruppe das Hotel hat und wie viel Zeit die Reisegruppe hat
Reisebus
Für die Panoramafahrt am Westufer des Neusiedler Sees benötigen Sie einen Reisebus.
Honorar für den Reiseleiter/Austria Guide bis 5 Stunden
Das Honorar beträgt 190 Euro.
Honorar für den Reiseleiter/Austria Guide ab 5 Stunden
Das Honorar beträgt 270 Euro.

Westufer Ausflugsziel Eisenstadt Burgenland

Folgende Sehenswürdigkeiten am Westufer des Neusiedler Sees

Sehen Sie nun die wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Westufer des Neusiedler Sees. Aus diesen vielen interessanten Reisebausteinen kann ich  Ihr individuelles Reiseprogramm zusammenstellen. Bitte beachten Sie, dass alle Reisebausteine stets ohne An- und Abreise angegeben sind.

Eisenstadt, die burgenländische Landeshauptstadt

Die kleine Barockstadt Eisenstadt ist so eng mit Joseph Haydn und der Fürstenfamilie Esterházy verbunden wie Salzburg mit Mozart. Eisenstadt profitiert vom milden panonischen Klima und bekommt fast einen mediterranen Charakter. Fast im Zentrum der Stadt befindet sich das Wahrzeichen von Eisenstadt, das Barockschloss Esterházy. Auf einem Stadtspaziergang werden Sie die schönsten Höhepunkte von Eisenstadt kennenlernen. Freuen Sie sich auf den Schlosspark, die begrünte Fußgängerzone, die Bergkirche uvm. Eine Innenbesichtigung des Schlosses Esterházy ist nicht vorgesehen. Auf Anfrage können Sie gerne eine Schlossführung in Ihr Reiseprogramm aufnehmen.

Dauer
Für Eisenstadt brauchen Sie ca. 2 Stunden ohne An- und Abreise.
Besichtigung Schloss Esterházy
Auf Wunsch können Sie eine Schlossführung in Ihr Reiseprogramm aufnehmen.
Dauer der Schlossführung
1 Stunde
Preis
Preise für eine Schlossführung nur auf Anfrage.

St. Margarethen – 1989 Das Tor zur Freiheit

Am 19. August 1989 schreibt der kleine burgenländische Ort St. Margarethen an der ungarischen Grenze Geschichte. Steppe, Wiesen und Wälder. Kaum vorstellbar das dieser Ort 1989 die Geschichte der DDR völlig auf den Kopf gestellt hat. Der 19. August 1989 ist ein Tag, der Europa veränderte. Sehen Sie diesen originalen Schauplatz der Geschichte wo sich das Tor der Freiheit öffnete und zum ersten Mal durften die DDR Bürger frei in den Westen reisen. Ab diesem Zeitpunkt war es nur noch eine Frage der Zeit bis der Eiserne Vorhang für immer verschwand. Sehen Sie schon vorweg einen Bericht über diese historische Grenzöffnung in der Tagesschau vom 19. August 1989.

Dauer
Für das Tor der Freiheit brauchen Sie etwa 30 Minuten ohne An- und Abreise.

Rust am Neusiedler See, die Stadt der Störche

Bei der Panoramafahrt am Westufer des Neusiedler Sees werden Sie auch die Stadt der Störche sehen. In Rust am Neusiedler See machen Sie mit Ihrem Burgenland Reiseleiter einen kleinen Stadtspaziergang. Mit seinen zahlreichen kleinen Barockhäusern ist die Freistadt Rust ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Darüber hinaus wird die Stadt auch als Stadt der Störche bezeichnet. Der Storch liegt den Rustern besonders am Herzen und gilt auch als Wappenvogel der Stadt. 2017 gab es insgesamt 15 Brutpaare, die 33 Jungstörche groß gezogen haben. Besonders entlang der Hauptstraße sieht man sehr viele Storchennester. Die bekannteste kunst- und kulturgeschichtliche Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Fischerkirche.

Dauer
Für die Stadt Rust brauchen Sie etwa 90 Minuten ohne An- und Abreise.

Mörbisch – Schifffahrt am Neusiedler See & Heimathaus

Mörbisch am See liegt am Westufer des Neusiedler Sees und grenzt mit dem Hotter an die ungarische Grenze. Der kleine burgenländische Ort ist nicht nur für seine unendlich weiten Weinfluren bekannt sondern auch für die Operetten Festspiele.

Schifffahrt am Neusiedler See

Der Neusiedler See zählt zu den faszinierendsten Regionen in Österreich. Er ist ein Steppensee, der ausschließlich aus Regenwasser gespeist wird. Aus diesem Grund kam es im 19. Jahrhundert auch zur letzten vollkommenen Austrocknung des Sees. Mit rund 320 km² ist der Neusiedler See auch der größte See Österreichs. Seine Tiefe ist nicht berauschend. Maximal 1,7 Metern. Auf den ersten Blick sieht der See eher schmutzig aus. Ist er aber nicht. Die Trübung des Wassers entsteht durch das Sandsedigment mit kleinen Salzkristallen.

Heimathaus

Das Heimathaus Mörbisch liegt in einer der für Mörbisch so typischen schönen alten Hofgassen. Besichtigung von außen.

Dauer für die Schifffahrt
Die Rundfahrt am Neusiedler See dauert ca. 1 Stunde ohne An- und Abreise.
Uhrzeit
Das Reiseprogramm richtet sich nach den Abfahrtszeiten der Schifffahrtsgesellschaft: Folgende Abfahrtszeiten: 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr. Leider kann das Schiff nicht auf die Reisegruppe warten. Daher muss die Reisegruppe immer pünktlich vor Ort sein.
Preis
Die Schifffahrt am Neusiedler See kostet pro Person 11 Euro.
Heimathaus
Für die Besichtigung des Heimathauses von außen brauchen Sie ca. 30 Minuten ohne An- und Abreise.

Purbach am Neusiedler See – Weinverkostung

Am Ende einer Panoramafahrt am Westufer des Neusiedler Sees sollten Sie eine Weinverkostung in der Stadt Purbach am Neusiedler See einplanen. Bevor wir die historische Kellergasse von Purbach erkunden, sehen Sie zuerst das Wahrzeichen der Stadt. Eine steinerne Büste erhebt sich über einem Rauchfang eines kleinen Hauses. Der Überlieferung nach schlief ein Türke seinen Rausch aus, als seine Truppen Purbach bereits verlassen hatten. Aus Angst vor den Purbachern flüchtete er in den Rauchfang wo er entdeckt und ausgeräuchert wurde. Er nahm den christlichen Glauben an und wurde dem Besitzer des Hauses als Knecht übergeben.

Nun gehen wir in die historische Kellergasse. Insgesamt 50 Kellerhäuser sind heute zu einer einzigartigen Kellergasse aneinandergereiht und bilden einen der schönsten Plätze im Zentrum von Purbach. Anschließend gibt es eine Weinverkostung.

Dauer
Die Kellergassenführung und die Weinverkostung dauern insgesamt ca. 2 bis 2 1/2 Stunden ohne An- und Abreise.
Preis pro Person
11 Euro

Kontaktieren Sie mich noch heute und wir können mit Ihrer Reiseplanung starten:

2 - 8 Stunden Reisebaustein ohne An- und Abreise
CHP Austria hat 4,80 von 5 Sternen | 25 Bewertungen auf ProvenExpert.com