Top
 
CHP-Austria / Christian Pacic

Christian Pacic

Schön, dass Sie auch hier vorbeischauen. Mit einem Reisezitat möchte ich mich bei Ihnen kurz vorstellen. „Erst such dir einen Gefährten, dann begib dich auf die Reise.“

Mein Name ist Christian Pacic und ich bin Ihr Reiseexperte für die Region Burgenland, Niederösterreich ,Wien sowie für die angrenzenden Nachbarländer Ungarn und Slowakei.

Stadtführer

Seit mehr als zehn Jahren bin ich als staatlich geprüfter österreichischer Fremdenführer mit Charme, Witz und Humor unterwegs. Besuchen Sie die Städte Wien und Eisenstadt und erleben Sie es mit einem Stadtführer. Mit mir haben Sie einen persönlichen Begleiter durch die imperiale Stadt Wien sowie die kleine Barockstadt Eisenstadt gefunden. Begleiten Sie mich und ich zeige Ihnen die schönsten Ecken.

Reiseleiter

Wenn Sie auf der Suche nach einem ortskundigen authentischen Reiseleiter sind, auch dann haben Sie mit mir den richtigen Ansprechpartner gefunden. Ich stehe Ihnen mit meiner langjährigen Erfahrung als Reiseleiter ab der Urlaubsregion Wien und Neusiedler See zur Verfügung. Ganz nach dem Motto: Alles aus einer Hand: Angefangen vom Ideenaustausch bis zur Durchführung mit mir als Reiseleiter.

Wenn Sie all dies mit mir erleben möchten dann freue ich mich Sie eines Tages in Österreich begrüßen zu dürfen. Stöbern Sie auf meiner Webseite CHP Austria und entdecken Sie eine breite Auswahl an interessanten Reisebausteinen für die Urlaubsregion Wien und Neusiedler See.

Bis dahin Servus und auf Wiedersehen. Ihr Christian Pacic

Christian Pacic ist ein Austria Guide – Was ist das?

Ein Austria Guide ist in Österreich ein anerkannter Beruf mit einer langen Ausbildung und einer staatlichen Prüfung mit dem Berufstitel Austria Guide.

Was ist eigentlich ein Austria Guide? Zur Erlangung der gewerblichen Bewilligung für das reglementierte Gewerbe des Fremdenführers unterzieht der Berufswerber sich einer strengen staatlichen Befähigungsprüfung einschließlich einer Unternehmerprüfung. Der Prüfung voran geht ein obligatorischer, mindestens 250 Unterrichtsstunden umfassender Ausbildungskurs an einer anerkannten Schulungseinrichtung.

Die fundierte Ausbildung vermittelt umfangreiche, qualifizierte Kenntnisse in allgemeiner und regionaler Geschichte, Kultur- und Kunstgeschichte, Heimat- und Volkskunde, politischer Bildung, in Grundzügen der Wirtschafts- und Sozialkunde, Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Rechtskunde, Fremdenverkehrs- und Wirtschaftsgeographie, Fremdenverkehrslehre und Erster Hilfe. Sie wird durch Lehrausgänge und Exkursionen inklusive praktischer Übungen in Fremdsprachen, Rhetorik und Verhaltensstrategie abgerundet.

Meine touristische Ausbildung in Österreich

Meine schulischen Wurzeln sind tief mit dem Tourismus verbunden. Mit zwei absolvierten hochqualifizierten Schulausbildungen habe ich folgende Berufstitel erworben: Hotel- und Tourismuskaufmann.

Austria Guide

2005 habe ich mit der Ausbildung zum staatlich geprüften österreichischen Fremdenführer, kurz gesagt Austria Guide, begonnen. Zwei Jahre später war ich fertig und seitdem zeige ich meinen Gästen meine Heimatstadt und Ostösterreich.

Reiseleiter

Seit 2004 bin ich auch als Reiseleiter unterwegs. Mittlerweile an Erfahrung und Wissen gewachsen bin ich nicht nur in Österreich sondern auch in Europa unterwegs.

Als Reiseleiter unterwegs

Ich freue mich stets wenn ich mit Reisegruppen unterwegs bin. Es gibt viele Destinationen, die ich als Reiseleiter schon bereist habe. Hier sind meine Top 3:

Lettland – Riga und Umland

Deutschland – Berlin

Italien – Rom

Frankreich – Nizza

CHP Austria hat 4,82 von 5 Sternen | 50 Bewertungen auf ProvenExpert.com