Top
CHP-Austria / COVID 19 Verordnung

COVID 19 Verordnung – Stand 11. Dezember 2021

Stadtführung in Wien

Maßnahmen zur COVID-19 Bekämpfung  ab 12. Dezember 2021

Wir danken für Ihr Verantwortungsbewusstsein und bitten im Sinne der öffentlichen Gesundheit um größtmögliche Sorgfalt, sowie Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen bei der Abhaltung einer Stadtführung bzw. einer Führung in Innenräumen.

Die wichtigsten Corona-Maßnahmen, die ab 12. Dezember 2021 in Wien gelten.

Dürfen Führungen angeboten werden?

Ja, Führungen dürfen unter folgenden Voraussetzungen angeboten werden:

  • Personen OHNE 2G Nachweis dürfen an Führungen nicht teilnehmen
  • Zusammenkünfte mit mehr als 25 TeilnehmerInnen sind nur unter der Voraussetzung zulässig, dass der/die für die Zusammenkunft Verantwortliche die TeilnehmerInnen nur einlässt, wenn sie einen 2G-Nachweis vorweisen.
  • Zusammenkünfte mit mehr als 50 Personen werden aufgrund der strengen Auflagen nicht abgehalten. 
CHP Austria Stadtführungen in Wien und Eisenstadt - Tagesausflüge - Reiseleiter Anonym hat 4,86 von 5 Sternen 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com