Top
 
CHP-Austria / von der Stadtmauer zur Wiener Ringstraße

von der Stadtmauer zur Wiener Ringstraße

Pro Person

Private Führung ab 2 Personen

Die alte Stadtmauer in Wien wird geschleift und an ihrer Stelle entsteht ein Prachtboulevard. Erfahren Sie während der privaten Stadttour die Geschichte von der Wiener Stadtmauer zur prachtvollen Ringstraße.

In der Regierungszeit von Kaiser Franz Josef I. beginnt im Jahre 1857 die historische Geschichte der Wiener Ringstraße. Mehr als 150 Jahre später: Riesige Monumentalbauten, prachtvolle Zinshäuser, grüne Parkanlagen und prunkvolle Palais haben ihren Platz auf der Wiener Ringstraße gefunden. Als Wiener Stadtführer möchte ich Ihnen diese Prachtstraße aus aller nächster Nähe zeigen – eine private Stadttour entlang der Wiener Ringstraße.

Private Stadttour Wiener Ringstraße

Die private Stadttour entlang der Wiener Ringstraße beginnt beim Stubentor mit den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer. Anschließend fahren wir mit der Straßenbahn zum Kaiserforum. Zwischen Kaiserforum und Volksgarten werden Sie den schönsten Abschnitt sehen. Als Wiener Stadtführer werde ich Ihnen folgende Sehenswürdigkeiten zeigen:

  • Stubentor
  • das monumentale Kaiserforum
  • Parlament
  • Volksgarten
  • Burgtheater
  • Rathaus

Während Sie von Station zu Station spazieren, erfahren Sie die wahre Geschichte über das glanzvolle Schaufenster der ehemaligen Donaumonarchie: unmenschliche Arbeitsbedingungen, Streit unter den Baumeistern bis hin zum Selbstmord eines berühmten Architekten. Und am Ende nähert sich die reiche Wiener Gesellschaft an der Wiener Ringstraße im Walzertakt lachend dem Abgrund.

Ihre Vorteile bei der privaten Stadttour

Direkte Buchung

Wer steht hinter CHP Austria? Ihr persönlicher und privater Wiener Stadtführer Christian Pacic. Mit meiner hochqualifizierten Ausbildung zum staatlich geprüften Fremdenführer (Austria Guide) und mit meiner langjähren Erfahrung  buchen Sie eine einmalige Stadttour zum Thema von der Stadtmauer zur Wiener Ringstraße.

Private Stadttour

Das heißt, bei dieser Stadttour nehmen keine fremden Personen teil. Ab zwei Personen geht es schon los.

Sichere Bezahlung

Bei CHP Austria bezahlen Sie erst nach der Stadttour.

Preise für eine private Stadttour 

Die Preise in Euro für einen staatlich geprüften Fremdenführer sind wie folgt gestaffelt:

Gruppenpreis

bis 5 Personen

168,-

Gruppenpreis

6 bis 10 Personen

173,-

Gruppenpreis

11 bis 15 Personen

183,-

Gruppenpreis

16 bis 20 Personen

193,-

Kontaktformular – unverbindliche Anfrage

Mit dem Absenden des Formulars erhalten Sie per Mail eine Empfangsbestätigung. Bitte überprüfen Sie im Posteingang auch Ihren Spam-Ordner.

Ihr Name(erforderlich)
TT Punkt MM Punkt JJJJ
Folgende Startzeiten stehen zur Auswahl:(erforderlich)
Bitte überprüfen Sie auch Ihren Eingang im Spam-Ordner.(erforderlich)

Private Stadttour von der Stadtmauer zur Wiener Ringstraße

Termine
Montag bis Sonntag, an Sonn- und Feiertagen nur am Nachmittag
Startzeiten
10 Uhr , 15 Uhr oder eine individuelle Startzeit
Dauer
2 Stunden

Von der Stadtmauer zur Wiener Ringstraße

Keine einzige Metropole der Welt kann mit Wien mithalten wo sich die prächtigsten Bauwerke des Donauraums wie an einer Perlenschnur aneinander reihen. Groß, größer – kaiserlich: so kann man diese Wien Stadttour Wiener Ringstraße beschreiben.

Kaiser Franz Joseph I. hat sich bei der Planung seiner Prachtstraße schon etwas dabei gedacht. Gemeinsam mit Kaiserin Elisabeth hat er am 1. Mai 1865 beim Wiener Burgtor die Wiener Ringstraße feierlich eröffnet. Werfen Sie gemeinsam mit mir einen Blick hinter die prunkvolle Fassade dieser Prachtstraße und hören Sie die spannende Geschichte der Wiener Ringstraße.

Kaiserforum Die Stadttour beginnt mit dem Kaiserforum, welches nie fertig gestellt wurde. Am Heldenplatz stehen zwei Reiterstandbilder, die für die österreichische Geschichte wichtig sind: Erzherzog Carl und Prinz Eugen. Sehen Sie die Neue Burg mit dem historischen Balkon wo Adolf Hitler im März 1938 die Anschlussrede an das Volk gehalten hat. Weiter geht es mit dem Kunst- und Naturhistorischem Museum. In der Mitte des Platzes thront das monumentale Maria Theresia Denkmal.

Österreichisches Parlament In unmittelbarer Nähe zum Kaiserforum steht das prachtvollste Gebäude der Wiener Ringstraße: das heutige österreichische Parlament. 1861 kommt es unter der Regierung von Kaiser Franz Joseph I. zu einem gewaltigen politischen Umbruch in der Habsburg-Geschichte. Der Anfang vom Ende?

Wiener Volksgarten Die Stadttour Wiener Ringstraße führt Sie nun in den ältesten Park der Stadt Wien. Einst befand sich der Volksgarten innerhalb der mittelalterlichen Befestigungsanlage. Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie im Volksgarten ab Mitte Juni tausende Rosenstöcke blühen. Theseustempel und das Denkmal Kaiserin Elisabeth werden im Volksgarten besichtig.

Wiener Burggarten – Wiener Rathaus – Wiener Universität Die Stadttour zeigt Ihnen nun die nächsten drei Monumentalbauten. In der Wiener Universität werden Sie von einem kaltblütigen Mord auf der Philosophenstiege hören.

Wiener Votivkirche Die Stadttour Wiener Ringstraße endet mit einer Führung in der Wiener Votivkirche. Sie ist ein Sakralbau aus Meisterhand geschaffen und die großartigen bunten Kirchenfenstern werden Sie zum Staunen bringen. Mit einem Attentat an den jungen Kaiser Franz Joseph I. beginnt die Baugeschichte der Wiener Votivkirche. Mittlerweile wird die Kirche auch als Ringstraßendom bezeichnet obwohl sie nicht zur Ringstraßenära gehört.

Mit der Votivkirche haben wir unseren Höhepunkt dieser Stadttour erreicht.

Dauer: 2 Stunden
CHP Austria hat 4,89 von 5 Sternen 145 Bewertungen auf ProvenExpert.com