Top
 
CHP-Austria / Frankreich – Nizza 2019

Frankreich – Nizza 2019 

Von 20. Feber bis 24. Feber 2019 war ich, Christian Pacic, als Reiseleiter in Frankreich – Nizza 2019 unterwegs. Sehen Sie auf dieser Seite die schönsten Momente dieser Frankreichreise. Die Reise Frankreich – Nizza 2019 setzte sich aus folgenden drei Höhepunkten zusammen:

  • Das Zitronenfest in Menton – „Des Mondes Fantastiques“
  • Der Karneval in Nizza – „Corso carnavalesque illuminé“
  • Villa & Garten Ephrussi de Rothschild – Saint-Jean-Cap-Ferrat

Der Karneval in Nizza 

Der Karneval in Nizza bietet unterschiedliche Paraden. Wir haben uns für den Corso carnavalesque illuminé am Abend entschieden. Beginn kurz nach 21 Uhr. Des Weiteren haben wir uns für einen Platz auf der Tribüne entschieden: 26 Euro pro Person. Bestimmt der beste Blick jedoch nicht mitten im Geschehen. Aufgrund der hohen Sicherheitsvorkehrungen hat der Zutritt zum Gelände sehr lange gedauert. Neben den vielen fantastischen Figuren gab es auch zahlreiche Tanz- und Musikgruppen. Die Parade dauerte ungefähr 2 Stunden und die Stimmung war großartig.

Villa & Garten Ephrussi de  Rothschild 

Abgesehen davon, dass wir an diesem Tag fast früh sommerliche Temperaturen hatten waren meine Gäste von diesem Areal mehr als begeistert. Obwohl ich Nizza schon mehrmals bereist habe, hatten wir dieses Ausflugsziel noch nie im Reiseprogramm. Für die Villa & Garten braucht man knappe 5 Stunden inkl. An- und Abreise. Die günstigste Anreise ist mit dem öffentlichen Bus. Eintrittspreis pro Person: 15 Euro inkl. Audioguide für die Villa.

Das Zitronenfest in Menton

Das Zitronenfest in Menton ist schon etwas Besonderes. Zum ersten Mal in unserem Reisegrogramm und somit auch für mich ein Erlebnis. Guter Tipp: WC Besuch gleich am Bahnhof einplanen sonst heißt es rien ne va plus. Die Anreise, wenn man es nicht weiß, ist sehr einfach. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder fahren Sie mit dem Zug direkt nach Menton ohne Umsteigen oder mit dem Bus (die Busfahrt dauert ewig lang). Wie kann man sich dieses Zitronenfest nun vorstellen: Es befindet sich am sogenannten Hauptplatz von Menton mit einer traumhaften Bergkulisse im Hintergrund. Vom Bahnhof ca. 5 Gehminuten entfernt. Die großartigen Figuren aus Zitronen und Orangen sind in einem Areal eingezäunt. Eintritt pro Person: 12 Euro. Das Reiseprogramm wurde für den Nachmittag festgelegt. Wenn Sie tolle Fotos machen wollen, dann eignet sich eher der  Vormittag. Bei der nächsten Reise werden wir das Zitronenfest am Vormittag machen.

CHP Austria hat 4,77 von 5 Sternen | 33 Bewertungen auf ProvenExpert.com