Top
 
CHP-Austria / Historische Stadtführung Eisenstadt

Historische Stadtführung Eisenstadt

per person

Machen Sie mit Ihrem privaten Stadtführer eine exklusive Entdeckungstour in Eisenstadt. Sehen Sie viele Höhepunkte der kleinen Barockstadt.

HISTORISCHE STADTFÜHRUNG EISENSTADT - SCHLOSS ESTERHAZY UND JOSEPH HAYDN

Die burgenländische Landeshauptstadt Eisenstadt stellt sich vor.

Kommen Sie in die burgenländische Landeshauptstadt Eisenstadt und genießen Sie mit Ihrem Austria Guide eine gemütliche historische Stadtführung Eisenstadt. Während wir durch die vielen kleinen Gassen flanieren zeigt Ihnen der Stadtführer viele schöne Höhepunkte dieser Barockstadt. Bei einem Neusiedler See Urlaub sollte ein Eisenstadt Besuch auf Ihrem Reiseprogramm stehen. Kontaktieren Sie mich noch heute und ab 2 Personen und in einer privaten Atmosphäre geht es auch schon los. Entscheiden Sie zwischen zwei Varianten:

Historische Stadtführung Eisenstadt ohne Schlossführung

Dauer der Führung ca. 2 Stunden

Historische Stadtführung Eisenstadt mit Schlossführung

Dauer der Führung ca. 3 Stunden mit einer kleinen Kaffeepause

Wichtige Informationen für die historische Stadtführung Eisenstadt

Historische Stadtführung Eisenstadt
Mitte Mai bis Mitte Oktober
Termine für die Stadtführung Eisenstadt
Auf Anfrage und Verfügbarkeit: jeweils Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 10 Uhr oder 14 Uhr.
Dauer der Stadtführung
2 Stunden
Treffpunkt der Stadtführung
Lionsplatz bei der Stadtmauer Dombastei
Mindestteilnehmer
2 Personen
Maximale Teilnehmeranzahl
15 Personen - ab 16 Personen gilt der Gruppentarif für Reisegruppen
Preis für die Stadtführung
120 Euro Gruppentarif für den Austria Guide
Folgende Leistungen sind im Gruppentarif nicht inkludiert
11 Euro pro Person Eintritt Schloss Esterházy - Haydn Ticket (mit der Neusiedler See Card freier Eintritt) und sonstige Ausgaben wie Transfers, Getränke, Speisen und Persönliches

Historische Stadtführung Eisenstadt mit Schlossführung Esterházy

Beginnen Sie Ihre historische Stadtführung Eisenstadt bei der mittelalterlichen Stadtmauer, die zum Teil – jedoch versteckt – erhalten ist. Seit Kurzem erstrahlt die alte Dombastei im neuen Glanze und ist zum ersten Mal für die Öffentlichkeit zugänglich. Eine grandiose Sanierung für den Erhalt der Eisenstädter Geschichte.

Der erste Höhepunkt folgt direkt an die Stadtmauer, der Eisenstädter Dom St. Martin. Ab nun bewegen wir uns in der historischen Altstadt.

Die schöne Fußgängerzone mit dem Rathaus aus der Renaissance und die barocke Pestsäule aus dem Jahr 1713. Des Weiteren zeigt die Fußgängerzone die vielen kleinen barocken Häuser.

Weiter geht es mit dem Wahrzeichen von Eisenstadt, das Schloss Esterházy. Hier machen wir eine glanzvolle Innenführung wo Sie auch den berühmten Haydnsaal sehen. Ganz in der Nähe des Schlosses hatte auch Joseph Haydn sein Wohnhaus.

Machen wir noch einen kurzen Sprung in die Franziskanerkirche und jetzt geht es in den traumhaften Schlosspark im englischen Stil.

Anmeldeformular für die historische Stadtführung Eisenstadt

So schön ist Eisenstadt.

1

mittelalterliche Stadtmauer mit Dombastei

2

Eisenstädter Dom zu St. Martin

3

Fußgängerzone mit Rathaus, Pestsäule und den vielen kleinen Barockhäusern

4

Schloss Esterházy mit Innenführung Haydn-Ticket

Hier sehen Sie den berühmten Konzertsaal wo Joseph Haydn für die Fürsten gespielt hat. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit eine kurze Kaffeepause einzulegen bevor die Stadtführung weitergeht.
5

Franziskanerkirche

6

Schlosspark im englischen Landschaftsgarten-Stil mit Orangerie und Leopoldinentempel