Top
 
CHP-Austria / Stadtführung Wiener Ringstraße samt Votivkirche

Stadtführung Wiener Ringstraße samt Votivkirche

per person

Die Errichtung der Wiener Ringstraße war eine Meisterleistung. Mit Ihrem privaten Stadtführer sehen Sie den prachtvollsten Abschnitt der Wiener Ringstraße zwischen Kaiserforum und der Wiener Votivkirche.

Stadtführung Wiener Ringstraße und Wiener Votivkirche

Erleben Sie mit mir eine Stadtführung Wiener  Ringstraße und sehen Sie den schönsten Abschnitt zwischen dem Wiener Heldenplatz und der Wiener Votivkirche.  In einer exklusiven Atmosphäre lernen Sie die Geschichte der Wiener RingstraßeDemnächst mit Text. kennen. Während wir von Station zu Station flanieren, zeige ich Ihnen auch das traditionsreiche Kaffeehaus Landtmann wo Sie erfahren welchen Fauxpas Sie in einem Wiener Kaffeehaus nie machen dürfen.

Führung in der Wiener Votivkirche

Die Stadtführung Wiener Ringstraße endet gewiss mit einem Höhepunkt. Mit einer Führung in der Wiener Votivkirche,  die auch Ringstraßendom genannt wird. Sie ist ein Sakralbau aus Meisterhand geschaffen und die großartigen bunten Kirchenfenstern werden Sie zum Staunen bringen.

Also, freuen Sie sich schon heute auf eine spannende Stadtführung Wiener Ringstraße.

Stadtführung Wiener Ringstraße

Informationen zur Stadtführung Wiener Ringstraße 

Wonach richtet sich die Stadtführung Wiener Ringstraße?
Die Stadtführung Wiener Ringstraße richtet sich nach den Öffnungszeiten der Wiener Votivkirche.
An welchen Tagen können Sie diese Stadtführung buchen?
Die Stadtführung Wiener Ringstraße können Sie von Dienstag bis Samstag buchen.
Beginn der Stadtführung Wiener Ringstraße
10 Uhr oder 14 Uhr
Treffpunkt
Wiener Heldenplatz beim Reiterstandbild Erzherzog Karl
Dauer
2 Stunden
Eintritte
Die Stadtführung Wiener Ringstraße beinhaltet keine kostenpflichtige Eintritte.
Mindestteilnehmer
2 Personen
Maximale Teilnehmeranzahl
25 Personen - ab der 26. Person wird die Reisegruppe mit einem zweiten Stadtführer geteilt. Qualität hat Vorrang.
Preis bis 10 Personen
145 Euro Pauschalpreis
Preis 11 bis 15 Personen
155 Euro Pauschalpreis
Preis 16 bis 20 Personen
165 Euro Pauschalpreis
Preis 21 bis 25 Personen
170 Euro Pauschalpreis

Kontaktieren Sie mich noch heute für eine Anfrage Stadtführung Wiener Ringstraße

Die Wiener Ringstraße – ein Blick hinter die Prunkfassade

Keine einzige Metropole der Welt kann mit Wien mithalten wo sich die prächtigsten Bauwerke des Donauraums wie an einer Perlenschnur aneinander reihen. Groß, größer kaiserlich – so kann man diese Stadtführung an der Wiener Ringstraße bezeichnen. Kaiser Franz Joseph I. hat sich bei der Planung seiner Prachtstraße schon etwas dabei gedacht. Gemeinsam mit Kaiserin Elisabeth hat er am 1. Mai 1865 beim Wiener Burgtor die Wiener Ringstraße eröffnet. Werfen Sie gemeinsam mit mir einen Blick hinter die prunkvolle Fassade dieser Prachtstraße mit der spannenden Entstehungsgeschichte.

Kaiserforum

Die Stadtführung beginnt mit dem Kaiserforum welches nie fertig gestellt wurde. Am Heldenplatz stehen zwei Reiterstandbilder, die für die österreichische Geschichte wichtig sind.  Sehen Sie die Neue Burg mit dem historischen Balkon wo Adolf Hitler im März 1938 die Anschlussrede gehalten hat. Beim Kunsthistorischen Museum und dem Naturhistorischen Museum kam es mit der Baukommission zu einem riesen Eklat weil ein gesuchter Revolutionär als Architekt engagiert wurde. In der Mitte des Platzes thront das monumentale Maria-Theresia-Denkmal. Was soll uns dieses Denkmal sagen?

Österreichisches Parlament

In unmittelbarer Nähe zum Kaiserforum steht das prachtvolle österreichische Parlament. 1861 kommt es unter der Regierung von Kaiser Franz Joseph I. zu einem gewaltigen Umbruch in der Habsburggeschichte.

Volksgarten mit dem Theseustempel und dem Denkmal Kaiserin Elisabeth

Die Stadtführung Wiener Ringstraße zeigt Ihnen auch den traumhaften Wiener Volksgarten. Ein besonderes Erlebnis ist es wenn tausende Rosen blühen. Vorbei am Theseustempel zum Denkmal Kaiserin Elisabeth.

Wiener Burgtheater – Wiener  Rathaus – Wiener Universität

Mit den nächsten drei Monumentalbauten an der Wiener Ringstraße geht es kaiserlich weiter. In der Wiener Universität werden Sie von einem kaltblütigen Mord auf der Philosophenstiege hören.

Führung Wiener Votivkirche

Die Stadtführung Wiener Ringstraße endet mit einer Kirchenführung in der Votivkirche. Mit einem Attentat an den jungen Kaiser Franz Joseph I. beginnt die Baugeschichte der Wiener Votivkirche. Mittlerweile wird die Kirche auch als Ringstraßendom bezeichnet. Lassen Sie sich von den beeindruckenden Kirchenfenstern beeindrucken, die Ihnen der Wiener Stadtführer erklären wird. Somit haben wir unseren Höhepunkt dieser Stadtführung erreicht.

Private Stadtführung ab 2 bis 20 Personen: 2 Stunden ab 145 Euro keine Eintritte
  • Include
    staatlich geprüfter österreichischer Fremdenführer
  • Not Included
    Eintritte sofern in der Beschreibung angegeben
    An- und Abreise
    Speisen und Getränke
    persönliche Ausgaben
    Trinkgeld
    Transfers
1

Kaiserforum

Das großartige unvollendete Kaiserforum beinhaltet den Wiener Heldenplatz, das Wiener Burgtor, das Museumsquartier mit dem KHM und NHM. In der Mitte thront das erhabene Denkmal von Maria Theresia.
2

Österreichisches Parlament

3

Wiener Volksgarten

Der Wiener Volksgarten mit seinem Rosarium, Theseustempel und dem Denkmal der Kaiserin Elisabeth.
4

Wiener Burgtheater

5

Wiener Rathaus

Man möge es kaum für möglich halten. Das Wiener Rathaus besitzt etwas nostalgisches und ist von Montag bis Freitag bis 16 Uhr in Betrieb.
6

Wiener Universität

Die älteste Universität im heutigen deutschsprachigen Raum.
7

Wiener Votivkirche

CHP Austria hat 4,80 von 5 Sternen | 25 Bewertungen auf ProvenExpert.com