Top
 
CHP-Austria / Reiseleiter ab Wien für Tagesausflüge

Reiseleiter ab Wien für Tagesausflüge

per person

Entdecken Sie mit einem ortskundigen Reiseleiter die historische Grenzregion um Wien mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.

ORTSKUNDIGER REISELEITER AB WIEN

Gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter auf eine gemütliche Entdeckungsreise.

Als langjähriger ortskundiger Reiseleiter haben Sie ab sofort einen perfekten Ansprechpartner ab Wien an Ihrer Seite. Urlaubsplanung ohne Ortskenntnisse? Ohne kompetente Beratung von einem einheimischen Reiseexperten?  Sie meinen, dass Sie das mit dem Internet alleine schaffen. Viele Glück oder Sie kontaktieren mich und gemeinsam werden wir einen grandiosen Tagesausflug für Ihre Reisegruppe planen.

Als Ihr ortskundiger Reiseleiter bin ich Ihr persönlicher Wegweiser durch Land, Leute, Geschichte und Kultur. Ich begleite Sie ab der Region Neusiedler See zu den schönsten Ausflugszielen. Darüber hinaus zeige ich Ihnen auch die schönsten Seiten der angrenzenden Nachbarländer Tschechien, Slowakei und Ungarn.

Planen, organisieren und durchführen. Alles aus einer Hand mit einem Reiseprofi.

Kommen Sie mit Ihrer Reisegruppe in die ehemalige Kaiserstadt an der Donau. Die österreichische Bundeshauptstadt ist genau der richtige Ausgangspunkt für tolle Tagesfahrten in die unmittelbare historische Umgebung. Ein ortskundiger Reiseleiter hilft Ihnen bei der Planung, Organisation und Durchführung für Ihre gemütliche Tagestour. Entdecken Sie mit Christian Pacic einem Profi vor Ort die schönsten Ausflugsziele wie den Nationalpark Neusiedler See Seewinkel, den Wienerwald. Aufgrund der zentralen Lage im Osten Österreichs haben Sie mit einem Reiseleiter ab Wien die besten Bedingungen für Ihre Entdeckungsfahrten in die angrenzenden Nachbarländer: Tschechien, Ungarn und Slowakei. Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen was diese Region zu bieten hat.

Gut zu wissen

Preisgestaltung bis 4 Stunden
180 Euro Gruppentarif für den Reiseleiter
Preisgestaltung bis 8 Stunden
200 Euro Gruppentarif für den Reiseleiter
Programm
Das Programm für den Tagesausflug richtet sich nach Ihren persönlichen Wünschen, das mit Tipps und Zeiteinteilung verfeinert wird.

2 KLASSIKER FÜR TAGESAUSFLÜGE AB WIEN

Wienerwald

Was wäre Wien ohne den Wienerwald? Auf jeden Fall um ein großartiges Naherholungsgebiet ärmer. Die „grüne Lunge“ der Stadt ist jedoch nicht nur ein Naturjuwel, sondern gleichzeitig auch die Heimat zahlreicher Kunstschätze und attraktiver Ausflugsziele. Schloss Laxenburg mit der Franzensburg (Schatzhaus von Österreich) war bis zum Ende der österreichisch-ungarischen Monarchie ein wesentlicher Aufenthaltsort der Habsburger. Der größte unterirdische See Europas befindet sich im Wienerwald. Die Seegrotte kann man bei einer Bootsfahrt erkunden. Inmitten des Wienerwaldes liegt umrahmt von bewaldeten Hügeln die Klosteranlage von Heiligenkreuz. Das Zisterzienserstift Heiligenkreuz stellt eines der bedeutendsten sakralen Baudenkmäler Niederösterreichs dar. Das Helenental zwischen Mayerling und der Kurstadt Baden zählt zu den besonders idyllischen Tälern des Wienerwaldes. Die traditionsreiche Kurstadt Baden gilt als Inbegriff einer bürgerlichen Biedermeierstadt, die sich viel von ihrem historischen Flair erhalten konnte. Berühmt ist Baden neben der allgegenwärtigen k. & k. Atmosphäre in erster Linie für seine schwefelhaltigen Thermalquellen.  In der Nacht zum 30. Jänner 1889 hat sich Kronprinz Rudolf mit seiner Geliebten Baronesse Mary Vetsera auf Schloss Mayerling erschossen.

Nationalpark Neusiedler See- Seewinkel

Der Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel zählt zu den bedeutendsten Feuchtgebieten Europas und erstreckt sich über einen Teilbereich des Neusiedler Sees. Der Neusiedler See ist der westlichste Steppensee Europas. Die östlich angrenzende Ebene kontrastiert mit den im Westen erkennbaren Ausläufern der Alpen. Klimatisch zählt die Nationalparkregion jedoch eindeutig zum pannonischen Klimagebiet mit einem für österreichische Verhältnisse sehr kontinental geprägten Klima. Das geistige und religiöse Zentrum am Ostufer des Neusiedler Sees ist die barocke Basilika und Wallfahrtskirche „Maria auf der Heide“. In Podersdorf haben Sie den schönsten Blick auf den Neusiedler See. Hier steht auch der einzige Leuchtturm des Sees. Im Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel besuchen wir auch die Hölle wo sich ein 16 Meter Hoher Aussichtsturm direkt am Seedamm befindet. Am Südufer des Neusiedler Sees auf ungarischer Seite steht das prachtvolle Schloss der Familie Esterházy. Das Schloss zählt zu den größten und schönsten Rokokoschlössern Ungarns.

Kontaktieren Sie mich und wir können mit der Planung schon beginnen

4 bis 8 Stunden ab 180 Euro Gruppentarif