Top
 
CHP-Austria / Neusiedler See Ostufer Panoramafahrt

Neusiedler See Ostufer Panoramafahrt

per person

Reisebaustein für Ihre Reisegruppe: Machen Sie eine unterhaltsame Panoramafahrt im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel mit vielen Höhepunkten.

Sehen Sie viele Höhepunkte am Ostufer des Neusiedler See

Kennen Sie schon die Region am Ostufer des Neusiedler Sees? Nein, dann möchte ich Ihnen das Ostufer mit dem Nationalpark Neusiedler See Seewinkel vorstellen. Damit dieser Reisebaustein für Ihre Reisegruppe auch einen Gemütlichkeitsfaktor bekommt, benötigen wir Ihren Reisebus oder ich miete für Sie einen Reisebus an.

Panoramafahrt im Nationalpark Neusiedler See Seewinkel

Freuen Sie sich schon heute auf diese zauberhafte Landschaft im östlichsten Teil Österreichs. Entdecken Sie mit Ihrem Burgenland Reiseleiter die schönsten Höhepunkte im Nationalpark Neusiedler See Seewinkel. Eines Vorweg: Die Panoramafahrt am Ostufer des Neusiedler Sees endet mit einer Weinverkostung. Daher eignet sich dieser Reisebaustein eher für den Nachmittag. Auf Wunsch kann man die Panoramafahrt am Ostufer mit einer Schifffahrt am Neusiedler See erweitern.

Podersdorf am Neusiedler See

Wussten Sie, dass der Urlaubsort Podersdorf am Neusiedler See der einzige Ort ist ohne einen Schilfgürtel. Aus diesem Grund gibt es hier eine Strandpromenade mit dem schönsten Blick auf den Neusiedler.  Des Weitern hat Podersdorf zwei besondere Attraktionen: den Leuchtturm und die Windmühle. Bei der Panoramafahrt am Ostufer des Neusiedler Sees machen wir bei diesen beiden Sehenswürdigkeiten einen Fotostopp.

Die Windmühle – Ursprünglich gab es sieben Windmühlen im Seewinkel jedoch nur eine einzige hat die Wirren der Zeit überdauert. Warum es Windmühlen im Seewinkel gab, erfahren Sie bei der Panoramafahrt. Zuerst hat es um die fast 160jährige Windmühle sehr schlecht ausgesehen. Man schenkte ihr keine Aufmerksamkeit. Dank vieler Personen erstrahlt die Podersdorfer Windmühle nun wieder im neuen Glanz.

Der Leuchtturm – Bestimmt fragen Sie sich jetzt wozu ein flacher Steppensee einen Leuchtturm benötigt. Diese spannende Antwort erfahren Sie bei der Panoramafahrt. Auf jeden Fall haben Sie vom Leuchtturm aus den schönsten Blick auf den Neusiedler See. Er hat eine Höhe von etwa zwölf Metern, die ausreicht, um ihn in der ebenen Landschaft des Neusiedler Beckens weithin erkennen zu lassen. Und er ist noch gar nicht so alt. Erst gegen Ende der 1990er Jahre hat man diesen Leuchtturm errichtet.

Illmitz – Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel

Herzlich Willkommen im tiefstgelegenen Ort Österreichs. Die burgenländische Gemeinde Illmitz liegt auf 117 m Seehöhe. Illmitz hat jedoch nicht den tiefsten Punkt Österreichs. Dieser befindet sich außerhalb der Ortschaft mit 114 m Seehöhe. Zuerst besuchen wir gemeinsam das Besucherzentrum Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel. Anschließend fahren wir in den Ortskern.

Das Besucherzentrum –  Am Ortsrand von Illmitz befindet sich das Besucherzentrum im österreichischen Teil des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel. Bei unserem Besuch werden Sie einen kurzen Dokumentationsfilm über den Nationalpark sehen. Flora und Fauna sowie welche Auswirkungen der Nationalpark auf die Menschen in dieser Region hat.

Frauenkirchen – Wallfahrtsbasilika zu Mariä Geburt

In Frauenkirchen steht das architektonische Wahrzeichen des Seewinkels, die Wallfahrtsbasilika „Maria auf der Heide“. Der eindrucksvolle Barockbau ist das geistige und religiöse Zentrum im Seewinkel. Der prunkvolle Gesamteindruck wird nicht nur durch die reiche Ausstattung, sondern auch durch die dominierenden Farben Weiß und Gold hervorgerufen. Auf dem monumentalen, von Säulen getragene Hochaltar sieht man ein aus Lindenholz geschnitztes Gnadenbild der Muttergottes mit dem Kind aus dem 13. oder 14. Jahrhundert. Links und rechts stehen die mächtigen Statuen der heiligen ungarischen Könige Stephan und Ladislaus.

Außerhalb der Kirche liegt ein schöner Kalvarienberg welcher nach der 2. Türkenbelagerung 1683 errichtet wurde.

Schloss Halbturn

Das Schloss Halbturn liegt inmitten einer großen Parkanlage und ist ein besonderes Ziel bei der Panoramafahrt am Ostufer des Neusiedler Sees. Die Errichtung des Barockschlosses erfolgte nach 1701 unter der Leitung vom Baumeister Lucas von Hildebrandt. Ab 1720 hat es Kaiser Karl VI. als klassisches Jagdschloss benützt. Man sagt auch, dass er auf Schloss Halbturn eine Pilzvergiftung sich zugezogen hat worauf er in der Kaiserstadt Wien erlag.

Unter Maria Theresia wurde das Schloss umgebaut und anschließend kam es in den Besitz ihrer Tochter Erzherzogin Marie Christine und des Herzogs Albert von Sachsen-Teschen.

Erweiterung Schifffahrt am Neusiedler See

Sie können Sie Panoramafahrt am Ostufer des Neusiedler Sees mit einer Schifffahrt am Neusiedler See erweitern. Dadurch verlängert sich der Reisebaustein um ca. 2 Stunden.

Der Neusiedler See zählt zu den faszinierendsten Regionen in Österreich. Er ist ein Steppensee, der ausschließlich aus Regenwasser gespeist wird. Aus diesem Grund kam es im 19. Jahrhundert auch zur letzten vollkommenen Austrocknung des Sees. Mit rund 320 km² ist der Neusiedler See auch der größte See Österreichs. Seine Tiefe ist nicht berauschend. Maximal 1,7 Metern. Auf den ersten Blick sieht der See eher schmutzig aus. Ist er aber nicht. Die Trübung des Wassers entsteht durch das Sandsedigment mit kleinen Salzkristallen.

Wichtige Informationen zur Panoramafahrt am Ostufer

Wie lange dauert dieser Reisebaustein?
Ohne die Schifffahrt ca. 4 Stunden. Mit Schifffahrt ca. 6 Stunden.
Brauchen Sie für die Panoramafahrt einen Reisebus?
Ja, Sie brauchen einen Reisebus für die Panoramafahrt. Haben Sie keinen Reisbus vor Ort, können Sie bei CHP Austria einen Reisebus anmieten.
Die Kosten für den Burgenland Reiseleiter.
Der Preis für den Burgenland Reiseleiter ist von der Dauer des Reisebausteins abhängig. Ab 180 Euro bis 250 Euro.
Gibt es noch weitere Zusatzkosten für die Reisegruppe?
Ja, Weinverkostung und Schifffahrt. Preise auf Anfrage.
Die beste Reisezeit für die Panoramafahrt?
Die beste Reisezeit für diese Panoramafahrt ist von Mai bis Mitte Oktober. Da die Tour mit einer Weinverkostung endet, eignet sich dieser Reisebaustein eher für den Nachmittag.

Kontaktieren Sie mich noch heute und wir können mit Ihrer Reiseplanung starten:

4 Stunden Reisebaustein
CHP Austria hat 4,83 von 5 Sternen | 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com