Top
 
CHP-Austria / Stadtführung Wien

STADTFÜHRUNG WIEN MIT EINEM AUSTRIA GUIDE

Entdecken Sie mit mir die historische Altstadt und die Wiener Vorstädte mit Wiener Geschichte.

Ich heiße Christian Pacic und seit mehr als zehn Jahren mache ich als Austria Guide eine facettenreiche und unterhaltsame Stadtführung Wien. Begleiten Sie mich und ich zeige Ihnen die schönsten Ecken der ehemaligen Kaiserstadt an der Donau. Schöne Plätze, verwinkelte Gassen, prachtvolle Straßen und nicht zu vergessen die beeindruckenden Bauwerke Wiens machen eine Stadtführung Wien interessant. Die Stadt Wien hat jedoch viel mehr zu bieten als Wiener Stephansdom, Wiener Hofburg und Schloss Schönbrunn. Ich biete ebenfalls eine Stadtführung Wien abseits der klassischen Touristenpfade. Lassen Sie sich von mir entführen und ich zeige Ihnen einige Vierteln von Wien wo die Touristen eher nicht so schnell hinkommen.

Was bin ich? Ein Austria Guide.

Ein Austria Guide ist in Österreich ein anerkannter Beruf mit einer langen Ausbildung und einer staatlichen Prüfung mit dem Berufstitel Austria Guide.

Was ist eigentlich ein Austria Guide? Zur Erlangung der gewerblichen Bewilligung für das reglementierte Gewerbe des Fremdenführers unterzieht der Berufswerber sich einer strengen staatlichen Befähigungsprüfung einschließlich einer Unternehmerprüfung. Der Prüfung voran geht ein obligatorischer, mindestens 250 Unterrichtsstunden umfassender Ausbildungskurs an einer anerkannten Schulungseinrichtung.

Die fundierte Ausbildung vermittelt umfangreiche, qualifizierte Kenntnisse in allgemeiner und regionaler Geschichte, Kultur- und Kunstgeschichte, Heimat- und Volkskunde, politischer Bildung, in Grundzügen der Wirtschafts- und Sozialkunde, Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Rechtskunde, Fremdenverkehrs- und Wirtschaftsgeographie, Fremdenverkehrslehre und Erster Hilfe. Sie wird durch Lehrausgänge und Exkursionen inklusive praktischer Übungen in Fremdsprachen, Rhetorik und Verhaltensstrategie abgerundet.

BEGLEITEN SIE MICH

Städtereise nach Wien – Mit Stadtführung & historische Stadtrundfahrt die schönsten Sehenswürdigkeiten entdecken

Österreich mit seiner Hauptstadt Wien ist ein unglaublich vielfältiges Land, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Die alte Kaiserstadt ist ideal für eine Städtereise oder kann auch als Ausgangspunkt für eine Rundreise durch Österreich dienen, im Rahmen derer man viele der zahlreichen Sehenswürdigkeiten erleben kann.

Als ausgebildeter Austria Guide bin ich Ihr Reiseleiter und Fremdenführer für den Osten Österreichs mit der Hauptstadt Wien und den Bundesländern Niederösterreich, das von der Donau durchzogen wird, dem Burgenland mit dem wunderschönen Neusiedlersee und der Steiermark, die vom Gletscher im Dachsteinmassiv bis zu den toskanisch anmutenden Weinbergen im Süden des Landes reicht.

Historische Stadtrundfahrt mit Reiseleiter

Ein Taschen-Reiseführer oder eine Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus kann Ihnen die Sehenswürdigkeiten einer Stadt oder eines Landes nie so nahebringen, wie ein erfahrener Reiseleiter mit der entsprechenden Ausbildung. Wenn Sie daher Österreich wirklich kennen lernen wollen, sollten Sie sich um einen Reiseleiter mit Erfahrung bemühen.

Ich kann Ihnen nicht nur viel Hintergrundwissen rund um die Region Ostösterreich bieten, sondern organisiere auch das gesamte Rundherum – vom Reisebus über das Mittagessen bis hin zum abendlichen Heurigen- oder Theaterbesuch. So ist natürlich eine historische Stadtrundfahrt in der alten Kaiserstadt ein absolutes Pflichtprogramm, um einen Überblick zu bekommen, wie es bei jeder Städtereise üblich ist. Natürlich sollte eine Staedtereise aber auch eine Stadtführung beinhalten. Bei dieser Stadtführung zeige ich Ihnen nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten, die Sie bei jeder Städtereise zu sehen bekommen, sondern auch Geheimtipps und Plätze abseits der üblichen Touristenplätze, die Ihnen im Rahmen einer normalen Stadtführung oder bei der historischen Stadtrundfahrt einer beliebigen Staedtereise aus dem Katalog sonst nicht geboten werden.

Wien als Ausgangspunkt

Neben den fixen Programmpunkten historische Stadtrundfahrt und Stadtführung, wie Sie bei jeder Staedtereise angeboten werden, organisiere und leite ich für Sie aber auch Tagesausflüge, im Rahmen derer Sie auch andere Teile von Österreich kennenlernen können. Unterschätzt und oft vergessen wird etwa die kleine Landeshauptstadt des Burgenlandes – Eisenstadt. Das barocke Städtchen, das Sie im Rahmen einer Stadtführung nach nur einer Stunde Busfahrt von der Hauptstadt aus kennenlernen können, steht ganz im Zeichen der ehemals mächtigen Fürstenfamilie Esterhazy und des berühmten Komponisten Joseph Haydn. Lernen Sie im Rahmen einer kleinen Städtereise dieses barocke Kleinod mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und genießen Sie auch pannonischen Flair unmittelbar an der Grenze zu Ungarn.

Auf den Spuren Österreich-Ungarns

Wien kann aber durchaus auch Ausgangspunkt für eine kleine Erkundungstour des ehemaligen Habsburger-Reiches sein. Zagreb, Budapest oder Bratislava – heute Hauptstädte souveräner Staaten – waren einst wichtige Metropolen im Riesen-Vielvölkerstaat der Habsburger und sind problemlos mit dem Bus zu erreichen. Nach Bratislava oder Budapest kann man im Rahmen einer kurzen Staedtereise auch auf der Donau fahren. In all diesen Städten spürt man noch den imperialen Flair der Habsburger, es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken, eine historische Stadtrundfahrt etwa durch Budapest im Rahmen einer Staedtereise offenbart ungeahnte Einblicke in die gemeinsame Geschichte des Donauraumes.

Wenn Sie also eine Städtereise mit dem Ziel Österreich planen, sollten Sie auf einen erfahrenen Reiseleiter, der Ihnen nicht nur die allseits bekannten Highlights näherbringt, sondern auch Geheimtipps zeigen kann, auf keinen Fall verzichten.