Top
CHP-Austria / Österreich-Ungarn / Geführter Budapest Stadtspaziergang in deutscher Sprache

Budapest, die Königin der Donau

Buchen Sie noch heute einen Budapest Stadtspaziergang mit einem ortskundigen Stadtguide. Ein geführter Budapest Stadtspaziergang durch die ungarische Hauptstadt in deutscher Sprache ist gewiss ein Höhepunkt jeder Städtereise. Hier erfahren Sie nicht nur Geschichte und Kultur sondern auch sehr viele Tipps für Ihren Aufenthalt. Suchen Sie nicht unzählige Stunden im Internet und finden dann doch nicht das passende. Mit CHP Austria geht es ganz einfach und unkompliziert. Nennen Sie mir Ihren Wunschtag einschließlich Uhrzeit und Ihr Budapest Stadtspaziergang kann schon beginnen.

Budapest Stadtspaziergang Kettebrücke

budapest-stadtspaziergang-parlament

Geführter Budapest Stadtspaziergang

Manche Menschen verlieben sich auf den ersten Blick in die ungarische Hauptstadt, andere lernen die Stadt erst einmal näher kennen, bevor sie für sie zu schwärmen beginnen. In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Budapest ist eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt. Schon Kaiserin Elisabeth war vom Charme der Stadt und von Ungarn verzaubert. Budapest, die Königin der Donau erwartet Sie.

Gönnen Sie sich etwas Außergewöhnliches und fragen Sie noch heute nach Ihrem Budapest Stadtspaziergang in deutscher Sprache an.

budapest-stadtspaziergang-burg-vajdahunyadi

3 Stunden geführter Stadtspaziergang durch Budapest

Beschreibung folgt.

 

ab 1 bis 15 Personen 140 Euro – ab 16 bis 30 Personen165 Euro

Jetzt Ihren Budapest Stadtspaziergang anfragen

budapest-stadtspaziergang-grosse-synagoge

Budapest Stadtspaziergang – Die Große Synagoge

Dieser Budapest Stadtspaziergang sollte auch etwas Besonders beinhalten. Nur wenige Schritte vom Erzsébet tér entfernt finden Sie in der Dohány utca die Große Synagoge. Mit ihren byzantinisch-maurischen Zügen, der zwiebelförmigen Kuppel sowie den beiden 64 m hohen Türmen ist sie Zeugnis der einstmals großen Jüdischen Kultur Budapests. Das 1859 vollendete und restaurierte monumentale Gebäude mit 3000 Sitzplätzen wird von einem Muster unterschiedlich getönter Backsteine belebt. Der dekorative Innenraum erinnert eher an eine christliche Kirche. Der Grundriss bildet eine dreischiffige Basilika mit Apsis und doppelten Emporen links und rechts. Die Trennung der Haupt- und Seitenschiffe wird mit den großen Rundbögen hervorgerufen. An der Ostseite befindet sich der Thoraschein. Wussten Sie, dass diese Synagoge Ähnlichkeiten mit der einstigen Leopoldstädter Synagoge in Wien hatte. Ärmlich, düster und zerschunden geht es indes in enger Nachbarschaft zu. In der Erzsébetváros (Elisabethstadt), dem alten jüdischen Viertel, das die Nazis in ein Getto verwandelten, scheint auf sonderbarer Weise die Zeit stehengeblieben zu sein. Hier haben Sie auch die Möglichkeit in den kleinen Jüdischen Friedhof hineinzusehen.

Hinweis: Der Eintrittspreis ist nicht gerade ohne. Die Große Synagoge ist am Sabbat nicht zu besichtigen! Männer brauchen eine Kopfbedeckung. Hut oder Kappe reicht. Personalausweis nicht vergessen! Diese Sehenswürdigkeit können Sie auch gerne nach dem Budapest Stadtspaziergang besichtigen wo Sie ausreichend Zeit haben.

Budapest Stadtspaziergang – Das ungarische Parlament

Direkt auf den Kossuth Lajos tér steht das mächtige neogotische ungarische Parlamentsgebäude, ein Werk von Emmerich Steindl. Einst befand sich hier die Pester Mülldeponie. Erst durch Aufschüttungen und das Gießen einer 2 m dicken Betonplatte konnte der weiche Boden das wohl größte Bauwerk Ungarns tragen. Mit seinem gewaltigen Ausmaß von 118 m breite und 268 m Länge verkörpert das Gebäude sowohl das geistige als auch das bauliche Streben des auslaufenden 19. Jahrhunderts. Zwei steinerne Löwen bewachen den Aufgang zum Zentrum des Gebäudes, dem 96 m hohen Kuppelsaal – der rote Stern wurde 1990 entfernt, als Zeichen der demokratischen Wiedergeburt Ungarns. Statuen von 88 ungarischen Führern, Fürsten und Herrschern zieren die Außenmauern. Die schönste Sicht auf das Gebäude bekommt man bei einer Donauschifffahrt, die vor Ort angeboten werden. Eine Besichtigung im Inneren darf nicht fehlen. Schon der Treppenaufgang ist prunkvoll und königlich. Bei einem Budapest  Stadtspaziergang sollte die Besichtigung des ungarischen Parlaments nicht fehlen.

Tipp: Im Kuppelraum des Parlamentsgebäude befindet sich auch die berühmte Stephanskrone. Wenn Sie eine Führung durch das ungarische Parlament wünschen, bitte ich Sie um eine rechtzeitige Anmeldung. Die Erlaubnis für eine Führung wird von der Organisation Parlament vergeben. Bitte bedenken Sie auch, dass von heute auf morgen in Ungarn leider gar nichts geht! Personalausweis nicht vergessen!

budapest-stadtspaziergang-st-stephans-basilika

Budapest Stadtspaziergang – St. Stephans Basilika

Bei Ihrem Budapest Stadtspaziergang sollten Sie unbedingt die größte Kirche der Stadt besichtigen. Die größte Kirche der Stadt ist die  St. Stephans-Basilika mit dem Kirchenpatron Hl. Stephan von Ungarn. Zuerst kann man gar nicht glauben, dass die Bauarbeiten rund 54 Jahre gedauert haben. Wenn man davor steht dann sieht man erst die riesigen Ausmaße dieser Kirche, die außen im Neoklassizischtem Stil ist und innen im griechischen Stil gehalten wurde. In einer Seitenkapelle der Basilika befindet sich das Heiligste aller Ungarn. Die Hand des Hl. Stephan von Ungarn und erster König des Landes.

Tipp: Von der Kuppelbalustrade am Dach der Kirche haben Sie einen sehr schönen Rundumblick auf die Stadt. Zuerst fahren Sie mit dem Lift, anschließend sind dann noch ein paar Treppen zu besteigen. Doch die ungewöhnliche Perspektive lohnt sich allemal. Haben Sie noch etwas Zeit bei Ihrem Budapest Stadtspaziergang, dann ergreifen Sie diese einmalige Gelegenheit.

Copyright der Bilder: Die hier angeführten Bilder über Budapest stehen im Copyright von CHP Austria. Das unerlaubte Kopieren für private Zwecke sowie für kommerzielle Zwecke ist nicht erlaubt und wird strafrechtlich per Rechtsanwalt abgemahnt. Die Bilder Matthiaskirche, Parlament, Burg Vajdahunyad, Große Synagoge und Stephans Basilika können Sie auf www.foto-julius.at erwerben. Die Bilder Panoramafoto Burghügel und Kettenbrücke finden Sie auf www.fotolia.com.

CHP Austria Stadtführungen in Wien und Eisenstadt - Tagesausflüge - Reiseleiter Anonym hat 4,87 von 5 Sternen 105 Bewertungen auf ProvenExpert.com